House of Experience | WORK BEYOND. GROW BEYOND.
14869
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14869,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

House of Experience on travel

Die andere Reise im Frühjahr 2017 in die Toskana

 

 

 

Wer hat Lust, Anfang April 2017 für eine Woche dem langen Winter zu entfliehen und mit Freunden und dem House of Experience (HoE) Team, Nicola Bramigk, Andrea Thilo und Nunni Haferbusch in der Toskana in der Fattoria San Martino aufzutanken, neue Dinge auszuprobieren und lang gehegte Wünsche umzusetzen?

Jeder von uns kennt diese Gedanken: Wenn ich endlich mal Zeit hätte, möchte ich XYZ… machen, aber wir finden oder nehmen uns keinen Raum, keine Zeit, haben keine Muße dafür – und wir brauchen Unterstützung dabei.

Wäre es nicht genial, wenn wir unsere Talente für eine bestimmte Zeit zusammen packen und uns gegenseitig inspirieren und unterstützen? Jeder kann etwas Bestimmtes und braucht etwas Anderes, und wenn es nur eine Sache ist.

Beim Update von unserem Smart Travelling Buch „Die perfekte Woche… Toskana“, in Kooperation mit der SZ, kamen wir ins Gespräch mit den wundervollen Betreibern Karen und Antonio. Sie erzählten uns von ihrem Wunsch, mehr Gäste zu haben, die länger in der Fattoria San Martino verweilen und sich mehr einlassen, um den Ort intensiver zu genießen als getrieben von Hotel zu Hotel zu ziehen.

So entstand die Idee, mit den beiden – der super kreativen Holländerin Karen und dem feinsinnigen Italiener Antonio – Gastgeber eines Ortes zu sein und einen Workshop anzubieten, an dem wir uns als Teilnehmer mit unseren vielseitigen Fähigkeiten gegenseitig befruchten;  eingebettet in tägliche Yoga-und Meditiationseinheiten an diesem einzigartigen Ort.

http://www.fattoriasanmartino.it/karin-and-antonio/

„House of Experience meets Smart Travelling.“

Jeder von uns hat etwas anzubieten und jeder hat ein Projekt im Kopf, das er schon immer mal probieren oder seit Ewigkeiten umsetzen möchte. Um ein ein paar Beispiele zu geben:

Nicos Wünsche sind ...
  • Filmen mit meiner Kamera lernen
  • Ein Modell meines Traumhauses bauen
  • Ukulele spielen lernen
  • Bildhauen, eine Skulptur machen
  • Eine gute Rede halten lernen
  • Mein Italienisch verbessern, ist inzwischen ganz schön eingerostet
Kikis Wünsche sind ...
  • Eine simple Website bauen
  • Ukulele lernen
  • Meditieren, Kundalini Yoga
  • Gerichte mit wenigen Komponenten kochen
Nunnis Wünsche sind ...
  • Täglich einen Holzlöffel schnitzen
  • Mich in Achtsamkeit und Meditation üben
  • Eine eigene Website bauen
  • Käsen o.ä. Manufakturieren erlernen
Nico hätte anzubieten ...
  • Kundalini Yoga unterrichten
  • Italienisch kochen
  • Eine Rückführung in ein altes Leben anleiten
  • Bei der Umsetzung eines Kleidungsstückes helfen
  • Den eigenen Heiler in Dir erwecken und die Grundheilungstools vermitteln – Healings geben
Kiki hätte anzubieten ...
  • Bühnenpräsenz
  • Kurzfilme machen
  • Interviewtraining
  • Geschichten schreiben
Nunni hätte anzubieten ...
  • Analyse von Organisationen / Systemen zur Optimierung von Strukturen & Prozessen
  • Projektmanagement-Skills
  • Hilfe zur Komplexitätsreduktion im privaten & beruflichen Alltag

Der Rahmen

  • Teilnahme 7 Tage vor Ort (plus Reisetage)

  • Samstag bis Samstag, 1. bis  8. April 2017

  • Preis pro Tag: 100 € inkl. Essen & Trinken, im DZ

  • Es fallen keine Extrakosten an und es gibt täglich Yoga und Meditation

 

Max. 22 Teilnehmer insgesamt

  • Es gibt 11 DZ, Einzelnutzung auf Anfrage möglich

  • 5 DZ in der ‚Fattoria San Martino‘ und 6 DZ in der ‚Follonico Suite‘ (http://www.follonico.com) – auch super schön, tolle Betreiber und mit dem Auto 9 Min. voneinander entfernt

 

• An- und Abreisekosten trägt jeder selbst.

Zur Anmeldung

3 goldene Regeln

  • keine Kinder

  • kein Sightseeing

  • komplette 8 Tage

Und der nächste Schritt ist ….

Das House of Experience in Berlin.

Ein Ort für unsere Kreativität, an dem wir arbeiten können und unsere Sehnsucht nach Verbundenheit leben können.

Ein Kraftort, der an unsere Erfahrung von House of Experience on Travel anknüpft – mit mehr Raum, mehr Menschen, mehr Oase in der Großstadt.

House of Yoga

House of Yoga

Mehr Informationen zum House of Yoga finden Sie hier!
House of Inspration

House of Inspration

Mehr Infos zum House of Inspiration finden Sie hier!
House of Food

House of Food

Mehr Informationen zum House of Food finden Sie hier!
House of Work

House of Work

Mehr Infos zum House of Work gibt es hier!